Einbruch im THW GöppingenEinbruch im THW Göppingen

26.12.2010

Der Ortsverband Göppingen wurde in den letzten zwei Wochen wiederholt von Einbrechern heimgesucht. Insgesamt dreimal wurde, vermutlich nachts, der Zaun im Wald hinter den Fahrzeuggaragen geöffnet und in das Gelände eingebrochen. Abgesehen hatten es die Einbrecher jedes Mal auf die Werkzeuge und das Material im Werkstattcontainer der Fachgruppe Logistik. Dieser Container enthielt eine umfangreiche Ausstattung um THW- und Fremdkräfte bei Großeinsätzen zu unterstützen und zu versorgen.

Weitgehend von Tief Petra verschontWeitgehend von Tief Petra verschont

19.12.2010


Während die Bevölkerung vielerorts in Deutschland mit den starken Schneefällen zu kämpfen hatte, kam der Kreis Göppingen relativ glimpflich davon. Um für die für die Abendstunden des 16.12.2010 vorhergesagten Niederschläge gewappnet zu sein, wurden in den Ortsverbänden des Kreises Bereitschaften gebildet, um im Bedarfsfall schnelle Hilfe auf verschneiten Verkehrswegen leisten zu können.

Ausleuchten, und doch kein LichtAusleuchten, und doch kein Licht

18.12.2010

Gestern, am 16.12.2010, hat die Fachgruppe FK eine Übung an der A8 durchgeführt. Dabei wurde versucht, mit einem Relais, den gesamten Albaufstieg der A8 zu beleuchten. Für die Übung war die FK mit dem FüKW und dem MTW unterwegs.

Jahresrückblick 2010Jahresrückblick 2010

12.12.2010

Am Samstag, dem 11.12.2010, fand die Weihnachtsfeier des Ortsverband Göppingen statt. Der örtliche Förderverein lud zu diesem Anlass die Helfer mit ihren Partnern ins Bürgerstüble in Faurndau ein. Der Ortsbeauftragte Patrick Rittel nutzte diese Feier um langjährige Helfer zu ehren. Zur 10-jährigen Mitgliedschaft wurde Christian Brzuske, Dominik Ziegler, Thorsten Trautner und Michael Schnürer gratuliert. Achim Schnaare wurde für die 25-jährige Mitwirkung im THW geehrt.