Beleuchtung für den sicheren HeimwegBeleuchtung für den sicheren Heimweg

GKW1 mit NAG zur Beleuchtung

Am Donnerstag, dem 23.9.2010 wurde der Ortsverband gegen 20.30 Uhr für eine technische Hilfeleistung angefordert. Im Stauferpark fand eine große Firmenveranstaltung mit mehreren tausend Besuchern statt. Nach Einbruch der Dunkelheit wurde klar, dass der ca. 500 Meter lange Fußweg vom Veranstaltungsgelände zum Busparkplatz nur unzureichend beleuchtet war. Deshalb wurde der Ortsverband Göppingen kurzfristig angefragt, um die Beleuchtung des entsprechenden Wegabschnitts zu übernehmen. Mit dem Notstromaggregat der zweiten Bergungsgruppe, dem Powermoon und zwölf 1000W-Scheinwerfern wurde die Strecke bis zum Veranstaltungsende beleuchtet.

Eingesetzt waren GKW 1, Notstromaggreat und der MTW des Zugtrupps. Die Helferzahl wurde nach dem Aufbau der Beleuchtung von 12 auf 6 Helfer reduziert, welche gegen 1 Uhr die Einsatzbereitschaft  wieder hergestellt hatten und den Dienst beenden konnten.



Schreibe eine Nachricht