Neue Helferausweise fürs THWNeue Helferausweise fürs THW

Ab dem Jahr 2011 gibt es für das THW neue Helferausweise. Die alten Papierausweise werde von modernen Plastikkarten abgelöst. Merkmale des neuen Helferausweises:

  • THW Logo auf der Vorderseite des Ausweises als Hologramm, womit zugleich ein Fälschungsschutz erreicht wird
  • Mehrsprachige Gestaltung (deutsch, englisch und französisch)
  • Eindeutige Identifikationsnummer, die in THWin hinterlegt ist
  • Ein elektronisches Bild der Helferin/des Helfers in Einsatz bzw. Dienstbekleidung
  • Auf der Kartenrückseite ist ein Barcode aufgebracht. Er ist jedem Ausweis und damit jeder Helferin bzw. jedem Helfer unverwechselbar zugeordnet und entspricht der THWin Nummer des Ausweises auf der Vorderseite

Noch in diesem Jahr sollen möglichst viele Helferinnen und Helfer ohne großen Aufwand den neuen Ausweis in den Händen halten. Dazu wird der OV Göppingen die kommenden drei Dienste (12.10, 19.10, 26.10) dazu nutzen einheitliche Passfotos von allen Helfern zu erstellen. Grund dafür: Wird für alle Helferinnen und Helfer, bis zum 31.10.2010 ein Bild im THWin hinterlegt, so erhalten diese noch im Jahr 2010 einen neuen Ausweis.

Noch ein Hinweis zu den Passbildern: Das Bild muss den üblichen Vorgaben für Passbilder entsprechen. Es zeigt die Helferin bzw. den Helfer in Einsatzkleidung oder Dienstanzug frontal oder höchstens im Halbprofil vor einem möglichst einheitlichen hellen Hintergrund. Kopfbedeckungen oder Sonnenbrillen sind nicht zulässig.



2 Kommentare zu “Neue Helferausweise fürs THW”

  • Silvio Brüst sagt:

    Mal ne frage bekommt man als Mitglied des THW
    einen Ausweis ?

  • Evi sagt:

    Im Normalfall ja. Der jeweilige Ortsverband muss die Helferausweise für die einzelnen Helfer über THWin beantragen.

  • Schreibe eine Nachricht