Neue Kraftfahrer ausgebildetNeue Kraftfahrer ausgebildet


Am 11.12.2010 fand die Abschlussprüfung der Standortausbildung Kraftfahrwesen statt. Fünf Helfer und eine Helferin wurden vom Kraftfahrausbilder Gerhard Wolf geprüft. Die Prüfung ist Abschluss einer umfangreichen Ausbildung, welche Voraussetzung ist, Fahrzeuge des THWs fahren zu dürfen.

Im theoretischen Teil wird auf THW-interne Bestimmungen, auf das Fahren mit Sonderrecht und Sondersignal, das Fahren im geschlossenen Verband und die Aufgaben des Kraftfahrers eingegangen. Inhalte des praktischen Ausbildungsteils sind das Fahrverhalten der verschiedenen Fahrzeuge mit und ohne Anhänger, Fahren im Gelände, Einweisen von Fahrzeugen, Montieren von Schneeketten und die Wartung der Fahrzeuge.

Im THW gibt es im Unterschied zu einigen anderen Hilfsorganisationen fest den Fahrzeugen zugewiesene Fahrer, die für ihr jeweiliges Fahrzeug hauptverantwortlich sind. Trotzdem werden zusätzlich alle geeigneten THW-Helfer als Kraftfahrer ausgebildet um im Einsatzfall auch schnell ohne die Stammkraftfahrer einsatzbereit zu sein. Der Ortsverband Göppingen dankt Ausbilder Gerhard Wolf und den Teilnehmern für die investierte Zeit und gratuliert zur bestandenen Prüfung.

SimpleViewer requires JavaScript and the Flash Player. Get Flash



Schreibe eine Nachricht