Zehnfach erfolgreiche LehrgangsteilnahmeZehnfach erfolgreiche Lehrgangsteilnahme


Insgesamt zehn göppinger Helfer konnten im Januar und Februar erfolgreich qualifizierende Lehrgänge an den THW-Bundesschulen in Neuhausen und Hoya abschließen. Fünf Helfer nahmen am zweiwöchigen Unterführerlehrgang teil. Dieser Lehrgang ist Grundvoraussetzung für die endgültige Berufung zum Trupp- oder Gruppenführer. Zwei Helfer absolvierten den einwöchigen Lehrgang „Ausbildungslehre“ Dieser Lehrgang vermittelt allen THW-Helfern, welche in ihrer Funktion andere Helfer auf Standortebene ausbilden, die nötigen Techniken für eine effektive Ausbildung. Zwei weitere Helfer haben sich zur “Befähigten Person Logistik” und ein weiterer Helfer zum Sicherheitsbeauftragten ausbilden lassen.

Im Verlauf des Jahres 2011 ist noch eine Vielzahl weiterer Lehrgänge geplant, um alle Funktionen mit offiziell qualifizierten Kräften zu besetzen. Erst mit dem Abschluss aller erforderlichen Lehrgänge ist eine endgültige Berufung von Funktionsträgern möglich.

SimpleViewer requires JavaScript and the Flash Player. Get Flash



Schreibe eine Nachricht