Übungswochenende in ReffenthalÜbungswochenende in Reffenthal

Vom 23.6.2011 bis zum 26.6.2011 fand in Reffenthal bei Speyer die jährliche Ausbildungsveranstaltung des Geschäftsführerbereichs Stuttgart statt. Es wurde eine Ausbildung für die Fachgruppe Wassergefahren und parallel eine Feldkochausbildung durchgeführt.

Der Ortsverband Göppingen unterstütze die Veranstaltung des Nachbargeschäftsführerbereichs durch Material und Helfer. Zwei Helfer unterstützten den OV Bietigheim-Bissingen beim Transport der Feldküchenaustattung. Das gesamte Material wurde mit dem Göppinger Sattelzug nach Reffenthal transportiert. Vor Ort unterstützten die 2 Helfer beim Aufbau der Küche und der Versorgungstechnik. Des Weiteren wurde die Sattelzugmaschine zum Transport eines Gabelstaplers aus Bühl genutzt. Sogar der entladene Sattelauflieger wurde genutzt. 10 Helfer fanden dort Platz zum Übernachten.

Weitere fünf Helfer der Fachgruppe Logistik des OV Göppingen ergänzten die Küchenmannschaft des OV Bietigheim-Bissingen, Stuttgart und Schorndorf. Es konnte wieder eine sehr gelungene Kochausbildung im Rahmen der Versorgung der ca. 120 Übungsteilnehmer durchgeführt werden.

Die überregionale Zusammenarbeit der einzelnen Logistikgruppen in Baden-Württemberg hat sich bewährt. Im Einsatzfall können somit Kräfte aus einzelnen Ortsverbänden zu einer großen Logistikgruppe zusammengeschlossen werden. Die Ortsverbände aus Göppingen, Bietigheim und Stuttgart pflegen diese Zusammenarbeit schon seit einigen Jahren. Dadurch konnten schon mehrere Großereignisse wie der Nato–Gipfel in Offenburg oder die Verpflegung von mehr als 1000 Personen auf dem Flughafen in Stuttgart im Jahr 2010 reibungslos durchgeführt werden.

SimpleViewer requires JavaScript and the Flash Player. Get Flash



Schreibe eine Nachricht