Jagd auf Mister XJagd auf Mister X

Junghelfer auf der Suche nach Mister X

Dies war am Samstag dem 24.3.2012 das Motto eines groß angelegten Geländedetektivspiels der THW-Landesjugend Baden-Württemberg. Ziel des Spiels war, angelehnt an das bekannte Brettspiel „Scottland Yard“, den Mr. X in Stuttgart mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu jagen und zu fangen.

Die teilnehmenden 5er Gruppen wurden mit Fahrkarten, Agentenausweisen und dem Steckbrief des Mr. X ausgestattet. Über SMS meldeten die Gruppen ihren Standort, erhielten von der Zentrale die neuen Anlaufpunkte und wurden so durch ganz Stuttgart geführt. Insgesamt nahmen rund 300 Jugendlichen an der Jagd nach den insgesamt vier Mister X durch die Großstadt teil.

Neben 23 Junghelfern und ihren Betreuern waren weitere Helfer des Ortsverbands Göppingen vor Ort um die Veranstaltung zu unterstützen. Unser Helfer Christian Bruzske war als einer der gesuchten Mr. X unterwegs.

Zusätzlich unterstütze Logistikführer Phillip Elwert mit zwei Helfern der Fachgruppe Logistik aus Göppingen das Dreier-Team um den Stuttgarter OV-Koch Mike Ettengruber. Insgesamt wurden bei der Verpflegungsstelle im THW-Zentrum Stuttgart etwa 350 Personen mit vier verschiedenen Essen versorgt.



Schreibe eine Nachricht