LKW rammt TankstelleLKW rammt Tankstelle

Sicherungsarbeiten an Tankstelle

Am Dienstag, dem 29.5.2012 um 23:55 Uhr wurde der Ortsverband Göppingen alarmiert, um den Nachbarortsverband Geislingen bei Sicherungsarbeiten zu unterstützen.

In Geislingen hatte ein LKW-Fahrer beim  Einfahren in eine Tankstelle die Höhenbeschränkung nicht beachtet und das Tankstellendach schwer beschädigt. Angefordert wurde der Kipper mit Ladekran um absturzgefährdete Teile des Dachs zu entfernen. Die Bergungsgruppe des Ortsverbands Geislingen trennte die absturzgefährdenden Dachteile ab, so dass diese mit dem Ladekran niedergelegt werden konnten.

Gegen 3:00 Uhr konnten die zwei eingesetzten Helfer aus Göppingen den Einsatz beenden. Die Geislinger Kollegen waren eine weitere Stunde beschäftigt, bis die Einsatzstelle geräumt war und die halbseitige Sperrung der Bundesstraße 10 aufgehoben werden konnte.



Schreibe eine Nachricht