Mehrere LKWs stecken festMehrere LKWs stecken fest

Allradgetriebener Gerätekraftwagen mit Schneeketten schleppt LKW

Aufgrund der winterlichen Wetterlage am 15.02.2012 erfolgte ab 06.30 Uhr eine Einsatzbereitschaft des THW Göppingen.

Bereits kurze Zeit später erfolgte die erste Anforderung der Polizei über die integrierte Leitstelle Göppingen. An mehreren Steigungen gab es für einige LKWs auf den schneebedeckten Fahrbahnen kein Weiterkommen. Unter anderen wurden LKWs zwischen Bezgenriet und Heiningen  sowie zwischen Rechberghausen und Faurndau aus ihrer misslichen Lage befreit.

Sogar in Sichtweite der THW-Unterkunft im Göppinger Stauferpark mussten mehrere LKWs abgeschleppt werden. Insgesamt wurden bis zum Einsatzende um 12 Uhr neun LKWs im Stadtgebiet und auf den Landstraßen um Göppingen abgeschleppt.

Im Einsatz waren der GKW I und GKW II. Der MTW des Zugtrupp stand zusätzlich in Bereitschaft. Insgesamt waren 12 Helfer eingesetzt.



Schreibe eine Nachricht