Politiker besuchen das THW GöppingenPolitiker besuchen das THW Göppingen

Hilfsorganisationen im Austausch mit der Politik

Nachdem am 13.8.2013 die Bundestagskandidatin Heike Baehrens den Ortsverband Göppingen besucht hatte um sich über die Arbeit des THWs zu informieren, lud am 29.8.2013 der Bundestagskandidat Hermann Färber die Hilfsorganisationen im Kreis Göppingen zu einer Fachdiskussion auf dem THW-Gelände ein.

Den Organisationen wurde die Möglichkeit geboten über Sorgen und Nöte im Alltag der Hilfsorganisationen zu sprechen und die Politiker über die Schwierigkeiten des Ehrenamts zu informieren. Begleitet wurde die Veranstaltung zusätzlich von Nicole Razavi MdL und dem bayrischen Staatsminister Thomas Kreuzer, welcher im Auftakt zur Diskussion auf die Bedeutung des Ehrenamts einging.

Thematisiert wurden durch die Organisationen unter anderem die Wertschätzung des Ehrenamts, die Einbeziehung in der Planung von Investitionen, und die Probleme mit der Finanzierung der stetig steigenden Betriebskosten.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Ausstellung eines kleinen Auszugs des Göppinger THW-Fuhrparks.



Schreibe eine Nachricht