1. April: THW begleitet Schwertransporte1. April: THW begleitet Schwertransporte

Der folgende Bericht wurde am 1.4.2015 als Aprilscherz veröffentlicht. Wir haben uns über die zahlreichen netten Reaktionen und Leser, die Spaß verstehen gefreut!

Ab dem 1.4.2015 ist der THW Ortsverband Göppingen Teil eines bundesweit einzigartigen Pilotprojekts. Erprobt wird die schon länger diskutierte Einsatzoption der Begleitung von Schwertransporten durch das THW um die Polizei zu entlasten. Den Weg für diese zwölfmonatige Versuchsphase zu ebnen war nicht einfach.

Zwar verfügt das THW mit den mit Blaulicht ausgerüsteten Fahrzeugen über ideale Ausrüstung, stand aber vor der Hürde dass das THW zumindest in Baden-Württemberg keine Befugnisse zur Verkehrsregelung hat. Ursprünglich war der Test deshalb in Bayern geplant, wo das Landesrecht besser geeignet schien. Letztendlich fiel die Wahl trotzdem auf den Ortsverband Göppingen, da dieser in direkter Nachbarschaft eines Betriebes liegt, welcher zur Auslieferung seiner Baumaschinen ein sehr hohes Aufkommen von rund zwei Schwertransporten pro Woche hat.

Die zeitlich befristete Sondergenehmigung wurde vorerst auf Transporte für die betreffende Firma beschränkt. Zusätzlich müssen strenge Auflagen erfüllt werden. So mussten die sechs teilnehmenden Helfer des Pilotprojekts einen einwöchigen Lehrgang an der Hochschule der Polizei in Villingen-Schwenningen absolvieren und jeweils an vier Schwertransporten unter der Leitung der Polizei teilnehmen um Erfahrung zu sammeln. Die ersten Transporte unter der Leitung des THWs werden noch von einem Beobachter der Polizei begleitet.

Weitere Voraussetzungen für die Teilnehmer waren ein unbelastetes Punktekonto in Flensburg und die Fahrerlaubnis der Klasse CE. Internes Auswahlkriterium des Ortsverbands war zusätzlich die ausreichende Erfahrung mit dem Sechs-Achs-Sattelzug der Göppinger Räumgruppe, um nur Helfer bereitzustellen, die selber Erfahrungen mit übergroßen Fahrzeugen haben.

Der erste Transport wird gleich am Abend des 1.4.2015 um 22 Uhr im Göppinger Stauferpark starten. Sicher werden viele unserer Helfer es sich nicht nehmen lassen, den Start des ersten „THW-Schwertransports“ zu beobachten.



Schreibe eine Nachricht

You must be logged in to post a comment.