Ausbildungsdienst im Göppinger FreibadAusbildungsdienst im Göppinger Freibad

Personenrettung mittels Schlauchboot

Am Dienstag, dem 12.9.2017 stand Arbeiten im und am Wasser auf dem Ausbildungsplan der Göppinger THW-Bergungsgruppen. Regelmäßig wird der sichere Umgang in diesem Einsatzbereich trainiert.

Besonders war an diesem Ausbildungsdienst jedoch die Möglichkeit diesen Ausbildungsdienst nach den regulären Öffnungszeiten im Göppinger Freibad durchzuführen. Dieses bot die Möglichkeit einmal gefahrlos nicht alltägliche Szenarien zu testen.

So lag der Schwerpunkt auf der Eigenrettung von Einsatzkräften. Die Helfer konnten ausprobieren was passiert, wenn die oft eingesetzten Wathosen volllaufen und wie man sich am besten aus dieser Situation befreit. Im gleichen Zug wurde geübt wie den Kameraden vom Boot aus dieser misslichen Lage geholfen werden kann. Aber auch die Rettung hilfloser Personen aus dem Wasser wurde trainiert.

Zum Abschluss testeten die Helfer das Schwimmen mit Schwimmwesten- für viele Helfer eine neue Erfahrung, da diese in der Regel nur zur Eigensicherung getragen werden.

Wir bedanken uns für diese besondere Ausbildungsmöglichkeit im Göppinger Freibad, welches sogar einen Bademeister für den Ausbildungsdienst zur Verfügung stellte.

IMG-20170912-WA0027

IMG-20170912-WA0030

IMG-20170912-WA0025

IMG-20170912-WA0022

IMG-20170912-WA0021

IMG-20170912-WA0015

IMG-20170912-WA0007



Comments are closed.