THW-Präsident besucht OV GöppingenTHW-Präsident besucht OV Göppingen

THW-Präsident beim Rundgang durch den Ortsverband Göppingen

Am Donnerstag Nachmittag, dem 13.7.2017 besuchte Albrecht Broemme, der Präsident der Bundesanstalt THW den Ortsverband Göppingen. Nach einer kurzen Begrüßung folgte mit einigen Führungskräften ein Rundgang durch die Göppinger Liegenschaft welche im Jahr 2012 bezogen wurde.

Anschließend begrüßte der Präsident die Jugendgruppe, welche gerade zu ihrem wöchentlichen Ausbildungsdienst angetreten war. Herr Broemme nutzte gleich die Gelegenheit einem Geburtstagskind unter den Junghelfern zu gratulieren. Folgend fand ein Gespräch mit Vertretern der örtlichen Presse statt.

Am Abend fand in größerer Runde ein Gespräch mit zahlreichen Vertretern der verschiedenen Blaulichtorganisationen statt. Auch die Politik zeigte vertreten durch MdB Heike Baehrens, MdB Hermann Färber und MdL Peter Hofelich ein offenes Ohr für die Vertreter der anwesenden Hilfsorganisationen. Gesprochen wurde über die Zusammenarbeit der verschiedenen Blaulichtorganisationen und die stetig wachsenden Anforderungen an die größtenteils ehrenamtlichen Helfern.

Abgerundet wurde die Gesprächsrunde mit einem Bericht des Präsidenten über neue Bedrohungslagen und die wachsenden Aufgaben des THWs im Ausland. Positiv äußerte sich Präsident Broemme im Nachgang über die rege Beteiligung der anderen Organisationen an diesem Besuchstermin, welche von der guten Vernetzung und Zusammenarbeit der Organisationen vor Ort zeuge.

Hervorragend verpflegt wurden die Besucher am Ende durch den Verpflegungstrupp des OV Heidenheim, wonach viele Teilnehmer den Abend in weiteren Gesprächen ausklingen ließen.

Link zum Bericht des THW-Landesverbands Baden-Württemberg

Link zum Zeitungsbericht in der NWZ Göppingen

 

20170713_180615

20170713_180732

20170713_181015

20170713_172835

20170713_203246

20170713_210022

20170713_210030

20170713_211640

20170713_211620

 

 



Comments are closed.