Einsatz #14/2019: Einbruch FahrradladenEinsatz #14/2019: Einbruch Fahrradladen

In der Nacht zum Montag, dem 17.6.2019 wurde in ein Fahrradgeschäft in Eislingen eingebrochen. Zur provisorischen Sicherung des Ladens wurde deshalb um 3:13 Uhr unsere Gruppe Eigentumssicherung (ETS) alarmiert. Das Schaufenster wurde mit einem aus der Straße entnommenen Gullideckel eingeworfen.

Da dieser aufgrund der ausstehenden Spurensicherung nicht zurück an Ort und Stelle gebracht werden konnte, musste nicht nur das Schaufenster sondern auch die Gulli-Öffnung in der Straße verschlossen werden. Das Schaufenster wurde provisorisch mit OSB-Platten verschlossen und ein Ersatz-Gullideckel außerhalb der Verkehrswege entliehen. So konnte auch wieder die Straße benutzbar gemacht werden. Die neu entstandene Öffnung auf der Nebenfläche wurde natürlich anschließend ebenfalls durch eine Plattenkonstruktion verschlossen und gesichert.

Bild: Symbolbild

 



Comments are closed.