Wiederaufnahme DienstbetriebWiederaufnahme Dienstbetrieb

Mit der Dienstanweisung vom 13.3.2020 wurde der reguläre Dienstbetrieb der THW-Ortsverbände weitgehend eingestellt. Zugelassen waren nur noch Tätigkeiten zur Erhaltung der Einsatzbereitschaft und natürlich Einsätze.

Mit der neusten Verfügung wird nun der Rahmen für eine schrittweise Wiederaufnahme des Dienstbetriebs vorgegeben. Je nach örtlichen Rahmenbedingungen können die Ortsverbände in vier Phasen unter Einhaltung der entsprechenden Vorgaben ab dem 18.5.2020 wieder Dienstveranstaltungen durchführen. Der Ortsverband Göppingen plant am 19.5.2020 den ersten Dienst durchzuführen.

Für die Umsetzung der Grundsätze und Hygienestandards hat ein kleines Team bereits alle Vorbereitungen getroffen. So werden alle Helfer mit den sogenannten Alltagsmasken ausgestattet. Räumlichkeiten wie Umkleideräume und Arbeitsbereiche des Stabs dürfen nur in entsprechender Personenzahl betreten werden. Hierfür wurde ein einfaches Zugangssystem für diese Bereiche eingeführt. Die Ausbildungsinhalte beschränken sich vorerst auf Themen, bei denen der Mindestabstand nicht unterschritten wird. Zusätzlich werden die Helfer bei Fahrten auf die doppelte Anzahl von Fahrzeugen aufgeteilt.

 



Comments are closed.