Einsatz #10/2021: Beleuchtung TatortEinsatz #10/2021: Beleuchtung Tatort

In der Nacht zum Sonntag, dem 30.5.2021 um 1:23 Uhr wurde der Göppinger THW-Fachberater durch die Integrierte Leitstelle Göppingen zur Erkundung eines Beleuchtungseinsatzes für die Polizei alarmiert. In Göppingen galt es einen Tatort für die polizeilichen Ermittlungen auszuleuchten.

Großflächig ausgeleuchtet werden mussten ein Kreuzungsbereich, zwei Straßen und ein Hof. Hierzu wurde die Schnelleinsatzgruppe (SEG) des THW Göppingen nachalarmiert, mit welcher kleinere Einsätze abgewickelt werden. Eingesetzt wurde der Gerätekraftwagen, ein mobiler Stromerzeuger mit Beleuchtungsstativen sowie ein Mannschaftstransportwagen (MTW) mit einem Anhänger Beleuchtungsmaterial.

Gegen fünf Uhr war die Spurensicherung vor Ort abgeschlossen und die sechs Göppinger THW-Helfer konnten nach dem Rückbau wieder einrücken.

 

Pressemeldung der Polizei:

▷ POL-UL: (GP) Göppingen – KORREKTUR: Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: … | Presseportal

 



Comments are closed.