Einsatz #2/2021: ETS nach EinbruchEinsatz #2/2021: ETS nach Einbruch

Am Samstag, dem 20.2.21 kurz nach 3 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Göppingen die Göppinger THW-Schnelleinsatzgruppe (SEG) für Kleineinsätze.

Nach einem Einbruch in ein Fahrradfachgeschäft in der Esslinger Straße in Göppingen musste das Ladengeschäft provisorisch gegen unbefugtes Betreten gesichert werden. Hierzu wurde die beschädigte Glaseingangstüre mittels OSB-Platte verschlossen. Um die nachfolgende Spurensicherung nicht zu beeinträchtigen, wurden alle Arbeiten von außen durchgeführt.

Der Einsatz der fünfköpfigen SEG, welche wöchentlich neu besetzt wird, war gegen 5 Uhr mit der Herstellung der Einsatzbereitschaft beendet. Vor Ort war das Team mit einem Mannschaftstransportwagen (MTW) und einem speziell für Eigentumssicherung (ETS) ausgerüsteten Anhänger.

Während der Zeit der Ausgangssperre in Baden-Württemberg gingen die sonst relativ häufigen Einsätze im Zusammenhang mit Einbrüchen für das Göppinger THW auf Null zurück.



Comments are closed.