Innenminister zeichnet Arbeitgeber ausInnenminister zeichnet Arbeitgeber aus

Foto: Steffen Schmid

Innenminister Thomas Strobl: „Starkes Ehrenamt für starken Bevölkerungsschutz in Baden-Württemberg“

„Das gegenseitige ‚füreinander da sein‘ ist das herausragende Merkmal des Ehrenamts im Bevölkerungsschutz. Und die Basis des Bevölkerungsschutzes ist das Ehrenamt. Für so viele bei uns in Baden-Württemberg ist es selbstverständlich, dass wir uns ehrenamtlich engagieren, viele davon bei der Feuerwehr, im Rettungsdienst, bei den Hilfsorganisationen. Genau das macht unseren Bevölkerungsschutz im Land so stark“, sagte der Stv. Ministerpräsident und Minister des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Thomas Strobl am Montag (8. November 2021) in Albstadt. Anlass war die Verleihung der Auszeichnung „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ an 32 Unternehmen. Diese Auszeichnung wird vom Land Baden-Württemberg jährlich verliehen. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Ausübung des Ehrenamts im Bevölkerungsschutz unterstützen.

In diesem Rahmen wurde auch die Veprotec Automation GmbH ausgezeichnet, welche regelmäßig Mitarbeiter für Einsätze und Ausbildung im THW-Ortsverband Göppingen freistellt.

Dieses Jahr war mit der großen Anzahl und Dauer von Einsätzen durch die Flutkatastrophe im Ahrtal nicht nur für den Ortsverband sondern auch für die Arbeitgeber eine große Herausforderung. Mehrere Unternehmen stellten teilweise mehrere Mitarbeiter auch mehrfach für die jeweils einwöchigen Einsätze frei.

Foto: Steffen Schmid

Foto: Steffen Schmid

Foto: Steffen Schmid

Foto: Steffen Schmid



Comments are closed.