Hochwasser im Rems-Murr-KreisHochwasser im Rems-Murr-Kreis

14.01.2011


Aufgrund der kritischen Hochwasserlage im Rems-Murr-Kreis wurden vom THW-Landesverband Baden-Württemberg am 13.01.2011 die aktuellen Sandsackvorräte in den Ortsverbänden abgefragt. Der Ortsverband Göppingen hält insgesamt 3000 gefüllte Sandsäcke für Hochwassereinsätze vor. Gegen 13.30 Uhr wurde der Ortsverband Göppingen von der Geschäftsstelle alarmiert um Hilfe in den eigenen Reihen zu leisten. Es galt den Ortsverband Backnang mit Sandsäcken zum Eigenschutz zu beliefern.

Transport für ZollTransport für Zoll

03.07.2010

Am Samstag, dem 3.7.2010 führte der Ortsverband Göppingen einen Transport für den Zoll durch. Es galt ein ausgemustertes mobiles Röntgengerät vom Gelände des THW-Ortverbands Gruibingen zum Gelände des Zolls in Ludwigsburg zu transportieren. Im Einsatz waren 2 Helfer mit dem Tiefladersattelzug der Räumgruppe des Ortsverbands Göppingen.

Tödlicher Flugzeugabsturz bei NeidlingenTödlicher Flugzeugabsturz bei Neidlingen

13.06.2010

Zwei Insassen eines Motorseglers sind am Sonntagnachmittag (13.06.2010) bei einem Absturz am Albtrauf bei Neidlingen ums Leben gekommen. Bei den Toten handelt es sich um einen Mann und eine Frau.

Mitglieder der Bergwacht hatten kurz nach 14.00 Uhr während einer Übung im Bereich der Burgruine Reußenstein einen lauten Schlag gehört und kurz darauf am Steilhang ein abgestürztes Flugzeug entdeckt.

Ausstellung im StauferparkAusstellung im Stauferpark

21.03.2010

Auf Anfrage der Veranstalter präsentiert sich das THW Göppingen auf der Bauen-, Wohnen- und Modernisierungsmesse in der Werfthalle in Göppingen.