Unfall mit mehreren VerletztenUnfall mit mehreren Verletzten

14.10.2012

Verkehrsunfall bei Autobahnauffahrt Kirchheim Ost

Gleich mehrfach wurden die Göppinger Helfer am Freitag, dem 12.10.2012, beim planmäßigen Bereitschaftsdienst auf der BAB 8 zur Hilfe gerufen. Unter anderem wurde der Autobahntunnel bei Gruibingen aus unbekannter Ursache durch die Tunnelüberwachungsanlage automatisch gesperrt. Beide Tunneleingänge wurden mit roten Ampeln gesperrt. Nach der Überprüfung des Tunnels durch die THW-Helfer konnte dieser wieder frei gegeben […]

Leichtverletzter beim AutobahndienstLeichtverletzter beim Autobahndienst

25.08.2012

Totalschaden am Unfallfahrzeug

Im Rahmen des planmäßigen Bereitschaftsdienstes am Freitag, dem 24.08.2012 waren vier Göppinger Helfer auf der Bundesautobahn 8 eingesetzt. Nachdem der Dienst schon fast ereignislos beendet worden wäre, wurde der Autobahnpolizei von mehreren Verkehrsteilnehmern ein Unfall am Drackensteiner Hang gemeldet. Ein VW Lupo Fahrer war aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend ist das […]

Einsatzreicher GründonnerstagEinsatzreicher Gründonnerstag

08.04.2012

Verkehrsunfall mit zwei PKWs und einem Anhänger

Aufgrund des zu erwarteten hohen Verkehrsaufkommens am Gründonnerstag, dem 5.4.2012, wurde ein Bereitschaftsdienst des Ortsverbandes Göppingen im Bereich der Autobahn A8 durchgeführt. Nahezu ununterbrochen war die Mannschaft gefordert. Zunächst wurde das THW zu einem Unfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen gerufen. Der Standstreifen und die rechte Spur mussten gesperrt werden. Während die Polizei die Unfallaufnahme durchführte, […]

mehrere Auffahrunfälle auf der A8mehrere Auffahrunfälle auf der A8

19.02.2012

THV Dienst 17.2.2012

THV Dienst 17.2.2012 – Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens zu Beginn der Faschingsferien war das THW Göppingen zum Autobahndienst auf der A8. Es bildete sich ein insgesamt 16 km langer Stau, dadurch ereigneten sich mehrere Auffahrunfälle, die aber ohne Personenschaden schnell behoben waren. Bei einem Unfall musste zusätzlich noch Getriebeöl mittels Ölbinder aufgenommen werden. Durch den […]